Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Verlosung und mehr werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Verlosung und mehr werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 22. Juli 2016

Warum eigentlich

immer bis zum Geburtstag warten???

Guten Tag meine lieben Leser,

ja, warum eigentlich?

Man kann doch auch zwischendurch jemandem sagen, wenn man ihn gaaaanz doll mag, oder??





Sie ist wirklich ein toller Mensch







und weil sie Blumen soooo mag, habe ich kurzerhand eine persönliche Gießkanne für sie gemacht!!!


Und weil wir gerade beim Thema sind,





habe ich für Montag noch flott ein Geburtstagsgeschenk gefertigt, es ist für eine ganz liebe Person und ich weiß, dass sie sich freuen wird, denn auch sie ist der totale Blumenfreund.....





Ich hatte noch Dünger und habe den flott





angeklebt...... (Hahaha)





Herrlich - ich freue mich!





Auch hierüber!

Und wie kann man Freunde und Nachbarn am besten zum Gartenkaffee einladen???





Riiiichtig, mit einer persönlich gestalteten Einladung!

Die werden nett beschriftet und dekoriert und dann kann im Garten gedeckt und genossen werden.....


Apropos Freude:


Heute endet meine Verlosung und gewonnen hat





die liebe Käthe von Großmutter Käthes Handarbeitsblog!

Ich freue mich für Dich und Du kannst Dich in Kürze auf das wirklich schöne Gartenschild freuen!
Ich werde es bald auf die Reise schicken!

Allen anderen wünsche ich ein schönes, schönes Wochenende

   Eure Hutliebhaberin.....

Sonntag, 17. Juli 2016

Verloooosung !!!!

Guten Morgen meine lieben Leser,


was macht man, wenn jemand absolut nicht hören will???
Richtig - man lässt ihn gewähren!
Das Wasser war ja nicht wirklich warm, aaaaber sie wollte unbedingt - ach, seht doch einfach selber:






Vorher (noch letzte Woche) sah es so aus und jetzt





wollte sie unbedingt ins Wasser,





natürlich mit ihrer neuen, tollen Blümchen-Badehaube!
Die kommt jetzt so richtig zur Geltung!

Jaaaa, diese Ecke ist gestern fertig geworden, aber nächste Woche geht's weiter, es findet eine "Runderneuerung" statt....





Wir sind ganz schön zufrieden...

Einige Stauden mussten weichen, aber nicht einfach so,





sie wurden kurzerhand einer neuen Bestimmung zugeführt, denn





unsere Bienen mögen sie sooooo gerne und schön ausschauen tut's noch außerdem!!!

Apropos Gäste......






ist das nicht unglaublich faszinierend????





Es surrt und ist übervoll mit ihnen und ich stehe einfach nur ehrfürchtig davor!





Und davor....





und davor....





und - aaaach so





da lang!










Die Ernte ist reichlich und ergibt wieder eine tolle, tolle Herbstdeko!!


Er hat das schon längst gesehen!








Himmlisch herrlich!






Zwischendurch sind noch nette kölsche Geburtstagsgeschenke entstanden:


Büggel von vorne und





Büggel von hinten.....





Büggel sagt man hier im Rheinland zur Einkaufstasche....


Und jetzt?





Sie trägt einen meiner absoluten Lieblingshüte und sie verkündet das, was ich vor kurzem versprochen und angekündigt hatte:


Die Verlosung!!!

Vor einigen Tagen erschien die magische Zahl



88.888


und ich dachte, das ist eine so tolle Zahl, da könnte eine Verlosung stattfinden!

Und heute ist es soweit:

Mitmachen kann jeder/jede, auch die, die keinen Blog haben, Ihr müsst mir einfach nur einen Kommentar hinterlassen und kommenden Freitag um 18 Uhr ist ENDE....
Was gibt es?




Ihr dürft Euch ein Metallschild aussuchen, vielleicht seid Ihr ja Mutter und findet Nr. 1 sehr ansprechend, für die Gärtner ist Nr. 3 gedacht und für den Rest die Nr. 2.....
Ich denke, so habe ich jeden Geschmack angesprochen!


Nr. 1 ist ca. 36 x 12 cm
Nr. 2 dto. und
Nr. 3 ist 30 x 20 cm und kann
      am Gartentor aufgehängt 
      werden!


Alle drei sind aus robustem Metall...


Viel Glück......





Eure Hutliebhaberin......

Kurzes P.S. in eigener Sache:
Der Thule-Fahrradträger wurde inzwischen verkauft - die Anzeige ist auch gelöscht!!!

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Ohne Chemie.....

Guten Morgen meine lieben Leser,

ganz ohne Chemie - Nikolausgeschenke für die Küche:





Mit ganz viel Liebe gemacht und immer wieder köstlich - selbst gemachte Gemüsebrühe (1 TL entspricht einem gekauften Brühwürfel)....
Gibt Saucen einen unverwechselbaren Geschmack, veredelt selbst gemachte Suppen und und und.....


Enthalten sind dieses Mal u. a. Paprika, Möhren, Zwiebel, Sellerie, Knobi, Meersalz, Weißwein, Öl, Gewürze (was noch frisch übrig war), Tomaten, ein Stück Lauch, frische Champignons und kein FETZEN CHEMIE.....


Wer Interesse hat, findet im WWW viele, tolle Anregungen!
Die Arbeit lohnt sich auf jeeeden Fall - der Geschmack ist unschlagbar!





Im Kühlschrank mehrere Monate haltbar......


Und dann?

Dann verrate ich heute die "zusätzliche" Überraschung meiner Verlosung - schaut mal:





Ja, diese wirklich tolle Kette gibt es obendrauf (wie ich versprochen hatte)......

Stellt Euch mal vor, Ihr tragt einen unifarbenen Pullover und darauf diese Kette.....
Ganz schön nett sage ich Euch!!!

Mitmachen kann jeder - auch die, die keinen eigenen Blog besitzen.....


Nun wünsche ich Euch eine angenehme Zeit.....






         Eure Hutliebhaberin




Dienstag, 17. September 2013

La La La - an Tagen wie diesem.......

....Ja, bei uns war heute ein solcher Tag, wir sind total aus dem Häuschen und diese Freude teile ich ein kleines bisschen mit Euch und ..........




mit Gabi von "In Köln selbstgemacht".....

Meine Verlosung ist beendet....

Ich sehe gerade, dass die Schrift auf dem Herz ein Tüpfelchen winzig geraten ist, aber Gabi, Du bist es!!!!



Freuuuu...., nicht wahr??!!
Die und alles andere werden bald Dein Eigen sein!!
Ich gratuliere Dir und werde Dir gleich noch eine Mail zukommen lassen!!!



Ein Teil hiervon geht weg und ein bisschen bleibt bei mir und ich freue mich auf's Dekorieren....

An dieser Stelle ein DANKESCHÖN an Egbert für das Apfelbild..... - ich lasse Dich wissen, was ich gemacht habe......

So, ich wünsche Euch einen schönen und gemütlichen Abend

    Eure Hutliebhaberin.....



Samstag, 16. Februar 2013

Was gut ist, kommt wieder......




Genau so lief ich in den 70ern rum und jetzt?
Jetzt liegt die neue Burda vor mir und die Mode ist wieder angesagt....

Spontan fällt mir dazu ein, dass ich noch eine tolle Langspielplatte von John Lennon und seiner Yoko habe....



Peace und Friedensdemo war ja damals total angesagt!!!

Ich habe mir heute überlegt, dass es kurzfristig eine klitzekleine, aber wirklich kleine Verlosung gibt....

Ich verlose diese schönen, handgefertigten Geschenkanhänger:



Jeder ist anders und



die Rückseite ist individuell zu beschriften....

Schreibt mir einen netten Kommentar, setzt einen kleinen Link und schon seid Ihr dabei....

Kleine Verlosung - kurze Laufzeit:

Sie endet schon in einer Woche, nämlich am 23.02.13!

Bis dahin sende ich Euch herzliche Grüße aus dem schönen Rheinland

 




wünsche Euch ein schönes Wochenende und noch einen schönen Samstag....

Eure Hutliebhaberin.....


Sonntag, 18. November 2012

....Wenn einer eine Reise macht......


In den vergangenen drei Wochen habe ich viel erlebt und da ich in der nächsten Zeit wenig von selbiger habe, wird mein Post heute ein Tüpfelchen länger....!

Mein Leben spielte sich in den vergangenen drei Wochen im Werra-Meissner-Kreis ab, genauer gesagt in Bad Sooden-Allendorf. Das ist ein sehr nettes Fachwerkdorf und liegt an der ehemaligen Zonengrenze. Dort war ich zur REHA und bestückt mit vielen Erlebnissen, Eindrücken, Erfahrungen und Kennenlernen neuer, interessanter Menschen, kehre ich zurück.

Empfangen wurde ich zu Hause mit einem wunderschönen Kuchen meiner lieben Nachbarn und



außerdem bekam ich einen Gutschein für eines meiner Lieblingscafes in Köln uuuuuund




einen Gutschein für meine geliebten Niederlande und dort entdeckte ich auch gleich etwas WICHTIGES




Im Herbst und im Winter verbringe ich viel Zeit an der Nähmaschine und darum habe ich







 Filz zum Nähen und Filzen gekauft....

Hallooooo Heidi, naaah, ahnst Du was? Damit werde ich mein Versprechen einlösen!
Heidi ist eine meiner Kurschattinnen, sie hatte ein ganz tolles Stirnband, das fand ich so klasse, dass ich das nachnähe und da sie es mir zum gaaaanz langen Anschauen und Verinnerlichen überlassen hatte, versprach ich ihr ein neues mitzunähen und passende Stulpen dazu..... Da staunst De Heidi, wat??!!
Heidi kommt aus dem Schwabenland, weischt......!

Und weil wir einmal dabei sind und ich weiss, dass Evelyne auch liest, sende ich Dir ganz speziell diesen Gruss



Evelyne, halt den Kopf hoch.... - ich melde mich bei Dir!!

Ich habe aber noch mehr Stoff gekauft, im Wohnzimmer möchte ich neue Gardinen haben, die Couch werde ich auch passend beziehen. Es ist ein Leinen-Mischgewebe



....und als Geschenk bekam ich von meiner Stoffhändlerin



Ich kaufe schon sehr lange bei ihr und das wird ein kleiner Tischläufer....... Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut.....


Damit Ihr Euch einen kleinen Eindruck von Bad Sooden-Allendorf machen könnt, habe ich einige Bilder beigefügt, ich war oft unterwegs








Ein Haus schöner als das andere, dort befindet sich ein Teil der Deutschen Fachwerkstrasse und wer einen Kurzurlaub machen möchte, ist dort wirklich bestens aufgehoben, zumal es mittlerweile auch für Anhänger des Radfahrens interessant ist, es gibt dort den Werra-Radweg, man sagte mir, er führe nur ganz, ganz kurz mal an der Strasse entlang, ansonsten immer nur wunderschön am Fluss, der Werra..... entlang.

Für mich als Liebhaber von wirklich alten Dingen war dieser Ort ein Ort zum Verlieben, dort gibt es einen wunder- wunderschönen Laden.
Es ist der Laden von






Immer, wenn ich zwischen zwei Behandlungen ein bisschen mehr Zeit hatte, bin ich zu ihr zum Quatschen (uuuund KAUFEN) gegangen.
Monika Schwalm hat sich ihren Traum verwirklicht und Ihre Leidenschaft zum Beruf (Berufung) gemacht.
Sie kennt sich unglaublich gut mit Antiquitäten aus und bei ihr fühlt man sich wohl, wir haben viel zusammen gelacht, sie kommt aus Frankfurt.
Es war für mich das Paradies, zumal die Preise unsagbar, aber wirklich unsagbar günstig sind, sonst hätte ich gar nicht so viel erwerben können.
In ihrem Laden finden Anhänger von der Jahrhundertwende bis in die 80er alles, was das Herz begehrt und was sie nicht im Laden hat, besorgt sie auf Wunsch.....






Dieser Maggi-Schrank aus den 50ern gehört jetzt mir und jetzt in der Vorweihnachtszeit kommen kleine Weihnachtssachen rein.......


Die jüngeren Leser werden jetzt vielleicht sagen: "Hhhmm..., was ist daaaas denn"?

Früher hatte man grössere, eingekaufte Gegenstände mit Papier eingepackt, mit Kordel versehen und an die Kordel kam dieser Halter und Ihr glaubt gar nicht, wie praktisch der beim Tragen ist - von wegen eingeschnittene Finger.......


Dieses Wandregal war für Zeitschriften gedacht, aber ich werde es weiss streichen und dann meine Teller des Weihnachtsservices dort reinstellen....

Bild folgt!



Dieser Wand-Kerzenhalter wird auch noch weiss gestrichen - hier kommt er gar nicht so richtig zur Geltung......


So wurden in den 60ern die Weihnachtsgeschenke dekoriert.......




Hier bedarf es nicht vieler Worte.....




Diese wunderschöne Glasplatte hat eine Besonderheit - man kann die Griffe abmachen und genau das werde ich tun und sie weiss streichen - damit werde ich im Januar wunderbar dekorieren.....!


 



....wunderschöne alte Spitze, ein sehr schönes altes Deckchen und ein wunderschöner alter Kragen....., alles ab ins Rheinland! Herrlich!



Ich habe noch ganz alten Weihnachtsbaumschmuck von meinen Grosseltern und damals gab es so silberne Vögelchen - leider hatten zwei ihr Schwänzchen verloren, aber Monika hatte auch hier Ersatz und hat mir das zusammen mit den Kerzenhaltern in einer sehr schönen, alten Seifendose geschenkt und wisst Ihr was? Die duftete immer noch wunderschön!

 
 
 
 
 
 


Das eine Bild hängt jetzt im Esszimmer und das untere Schild heisst die Gäste willkommen (laaaach).

Wir waren eine sehr nette Gruppe und haben während des Quatschens auch noch Produktives hervorgebracht:








Viele Schals - viele Geschenke....!

Jetzt bin ich aber froh, wieder zu Hause zu sein, denn es beginnt die kerzenreiche, gemütliche Zeit:





So, und nun kommt, wie vor einiger Zeit versprochen, meine Verlosung!
Ich habe in den nächsten Tagen nicht soooo viel Zeit, darum findet meine Adventverlosung schon jetzt statt!

Aber wie das so ist - ohne Fleiss kein Preis!
Es gibt Teilnahmebedingungen (laaaach)!

Ihr müsst einen Blog haben und zu meinem ein Gadget setzen, außerdem einen netten Kommentar hinterlassen.
Ja - und was gibt es zu gewinnen?

Es gibt




Ein funkelnagelneues Tildabuch (ich hatte es doppelt bekommen), einen wunderschönen Vintage-Bogen und Nikolaus-Glanzbilder!

Die Verlosung endet am 19.12.2012!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag