Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Nikolauserinnerungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nikolauserinnerungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Agathe......

Guten Morgen meine lieben Leser,

darf ich vorstellen:





Das ist Agathe, sie trägt ein ganz altes Kostüm (nicht mehr vollständig), mit dem ich vor vielen, vielen Jahren meinen Sohn überrascht habe, als er noch ganz klein war!

Kindermund tut Wahrheit kund!!!

Ich hatte mich damals wunderbar zurechtgemacht, mein kleiner Sohn war bei seiner Oma und dort klingelte ich, bestückt mit einem riesengroßen, wunderschön dekorierten Sack, verstellter Stimme und allem, was zu einem Nikolausbesuch dazugehört!

Oma und Enkel öffneten auf mein Klingeln hin die Tür und ich begann mit meiner herrlichen Nikolausnummer....

Plötzlich fand folgender Dialog zwischen Oma und Enkel statt:

Der kleine Zeigefinger signalisierte Oma, sich etwas zu ihm hinabzubeugen, damit er ihr etwas zuflüstern konnte (es war aber immer noch laut genug, dass ich es auch verstehen konnte):

"Oma, von dem nehme ich keine Geschenke, der hat geklaut und Du hast immer gesagt, man darf nicht klauen!"

"Da hast Du recht, das darf man auch nicht, aber wie kommst Du darauf, dass der Nikolaus stiehlt?"

"Oma, guck mal, der hat sich Mama's Schuhe geklaut!"

Und wie ein Blitz antwortete seine Oma:

"Nein, mein Kind, der stiehlt nicht, ich glaube, sie haben sie aus demselben Geschäft!"

Alles war gut und sein kleiner Hals wurde lang und länger, weil er sich jetzt auf den riesengroßen Sack mit den Geschenken freuen konnte!

Mir rollten übrigens Tränen unter den Bart, so fasziniert war ich von diesem kleinen, ehrlichen Menschenkind!

Und darum bekommt unsere Agathe jeden Advent dieses mit wunderschönen Erinnerungen behaftete Kostüm immer und immer wieder an!





Ich wünsche Euch einen schönen Tag

       Eure Hutliebhaberin.....