Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 16. Dezember 2014

Aus dem Nähkästchen geplaudert......

Guten Abend meine lieben Leser,

wir haben meinem absoluten Lieblingsweihnachtsmarkt einen Besuch abgestattet, er ist so schön, weil alles, aber auch wirklich jeder Stand individuell gestaltet ist, aaaabsolut nicht: Kennt man einen - kennt man alle!
Er ist nicht groß aber soooo gemütlich.....

Die Kamine rauchen, der Abendhimmel



sieht so und



so aus und man ist umgeben von so richtig schönen bergischen Häusern!



In dieser heimeligen Stimmung wieder zu Hause angekommen, macht die Anfertigung der Weihnachtspost noch mal so viel Freude



alles Handarbeit und jede anders



un wat jibbet zwischendursch???

Riiichtig:



Klitzekleine Tannenbäume verschönern die Karten und damit man sieht, wie klitzeklein sie sind, einfach mal die cm anschauen:



Mittlerweile



sind die ersten schon unterwegs....





Geschenke verpackt und mit neuen Stempeln versehen,



echt tolle Sachen dabei - sie sind von inkystamp.eigendesign.stempel, der Tipp ist von Katrin (Katrins kleine Meisterwerke) - danke Du Liebe!!!!!




Noch mehr verpackt und Neues ist entstanden, nämlich eine Tasche für Anja....

Anja leitet unsere Sportgruppe und ich kann nur hoffen, dass sie uns noch vieeeele Jahre begleiten wird.
Anja ist noch sehr jung, aber so was von einer genialen Sporttherapeutin, das lässt sich nicht in Worte fassen!

Anja ist in ihrer Freizeit oft mit einer Band unterwegs, wer Lust hat, kann sich einiges auf Youtube
anschauen:

         My sleeping Karma


Und genau passend dafür habe ich Anja eine Tasche genäht:




Aus schwarzer Baumwolle mit Trägerband von irgendeinem Stoffmarkt!



Zuerst habe ich mit einer Schablone



und den Farben grau, schwarz, silber und weiss ein Mauerwerk aufgemalt





Anja ist kein bling-bling-Typ,



dann habe ich mit einer echt tollen Textilfolie von



und mit Hilfe meiner neuen Bügelhilfe





alles gebügelt und haltbar gemacht und ich muss sagen, von der Folie, die nicht so ganz preiswert ist, bin ich restlos begeistert!!!!!



Damit man das Aufgenähte nicht so sehen kann, habe ich einen schwarzen Unterfaden und einen weißen Oberfaden genommen und fertig sieht dann die Tasche so aus





Ich konnte aber nicht soooo ganz ohne bling-bling und darum habe ich das Kasten-Zeichen



mit einem "Diamanten" aufgehübscht..... Et jing nit anders!!!
Anja: Ein klitzekleines bisschen muss sein! Laaaach!



Jetzt wird es nur noch eingepackt und schon kann die Übergabe stattfinden......






Hooooch, ja, ich bin total glücklich, denn mit der Firma



habe ich einen echten Glücksgriff gemacht!



Meine neue Flockfolie ist eingetroffen, ebenfalls Silber, Gold und Fensterfolie (für die Zeit nach Weihnachten).....
Es gibt so schöne Vorlagen für Schneekristalle.....

Ja, nun habe ich genug aus



meinem Nähkästchen geplaudert...

Ist das nicht klasse?
Ich habe es heute durch Zufall bei Ernsting entdeckt und fand es sooooo schön für mein kleines Atelier..... Darauf gönnen wir uns noch einen



und genießen noch mal den Anblick...




Das war's für heute - ich wünsche Euch einen schönen Abend

   Eure Hutliebhaberin.....

Dienstag, 25. Februar 2014

Old friends and old wine are the best....

diesen Spruch fand ich am Wochenende in einem Weindorf als Deko an einem sehr alten Haus.

Zuerst war ich kurz von diesem Spruch begeistert, dann aber dachte ich, dass man auch offen für Neues und neue Menschen sein und bleiben sollte.....

Ich hatte aufgrund meiner Lebensumstände ganz besonders in den letzten zwei Jahren so viele wertvolle Begegnungen und Erlebnisse und meine wirklich "Beste Freundin" habe ich erst recht spät kennengelernt. Manchmal verbinden einen auch gemeinsam erlebte Schicksale und die Erkenntnis, wie und ob man sie meistern konnte.

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst!
Schön ist es, wenn man wirklich "alte - langjährige" Freunde hat und im Laufe der Zeit neue wertvolle Menschen hinzukommen.....

Dat jibbet doch nit.....

Jetzt habe ich noch nicht einmal GUTEN MORGEN gesagt.... Skandaaal....

Guten Morgen meine lieben Leser....



"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben"

Dieser Spruch von Wilhelm von Humboldt dekoriert im Moment unseren alten Tisch und ich finde, er passt zu meinen vorausgegangenen Worten....





Gib ihr eine "Gute Tasse Kaffee"......

Ja, eine gute Tasse Kaffee, ein kleines Kerzchen und schon sprudeln die Ideen:


Osterkissen aus der neuesten Anna sollten es werden und ich habe mich entschieden:


Ein Hoppelmann muss KARO ertragen und der andere


der findet sein Glück in PÜNKTCHEN!!!

Ich liebe jede Jahreszeit und bin dann immer wieder im Element, weil man mit Stoffen so schön spielen kann und immer wieder sieht es anders aus...



Die beiden sind fertig und das auch



...die sind aber schon länger fertig, sie dürfen nur jetzt wieder raus....

Vergangenen Freitag hatte ich ja ein Dankeschön-Geschenk genäht - ich berichtete ja - und da ein Stückelchen Stoff übrig geblieben ist, hatte ich mir für's Büro "kurzfristisch"


aaaauch einen Schal genäht und habe ihn mit dieser Borde verschönert,



die eigentlich ursprünglich ein anderes Projekt dekorieren sollte, nämlich einen alten Lederrock, den ich zur Tasche umnähen will.
Das ist aber nicht aus meinem Kopf, Samstag bin ich dort, wo ich diese Borde neu erwerben kann, da lacht mein Herz!!!!!
Auf Jeans und 'nem schwarzen Blazer sah das ganz schön nett aus und ich überlege, ob ich so ein nettes Teil bald mal in die Verlosung gebe....

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und allen Kranken unter Euch gute Besserung

      Eure Hutliebhaberin......
















Dienstag, 4. Februar 2014

Funkelnagelneu.....

Ja, ich habe eine funkelnagelneue Diana Moden zu verschenken.....

Ich habe sie durch Zufall doppelt bekommen und wer sie haben möchte, kann mir einfach kurz eine Nachricht zukommen lassen, dann kommt sie zu Euch.... Schnittmuster - alles noch tutti kompletti!







Habt einen schönen Tag.... uuuund:
Porto geht auf mich :)

       Eure Hutliebhaberin


Freitag, 31. Januar 2014

Der Winter?? kann kommen.....

.....denn ich habe endlich auch mal ein Stirnband für mich geschafft


Ich habe es so genäht, dass ich es - je nach Kleidung beidseitig benutzen kann, nämlich einmal so in überwiegend fuchsia mit Knopf und einmal



in überwiegend violett mit kleinem Spiegel....

Dazu habe ich mir noch passende


Stulpen genäht und das auf schwarz sieht richtig klasse aus....
Die Hutliebhaberin liebt ja nicht nur Hüte, sondern auch Taschen und so ist es nicht verwunderlich, dass ich eine


passende Tasche dazu habe (wat'n Zufall).....

Ja, es ist noch einiges entstanden....
Ich hatte vor einiger Zeit einen Loop versprochen, hier - bitte



Ich weiß - den hatte ich schon mal vorgestellt, aaaaaber das ist er nicht! Das ist ein zweites Exemplar!!!!! Janz ährlisch!

Es sind Geschwisterkinder und damit die eine "nit traurisch is", wenn die andere einen mollig warmen Hals hat, gibt es jetzt zwei..... Jawoll, so stiftet man Frieden (laaaaach).....





 Hier habe ich mit einer großen Häkelnadel Bändchengarn verarbeitet, das sieht total klasse aus, ist aber auf diesem Foto nicht soooo klar zu erkennen, daher hier noch mal eine Detailaufnahme:



Zusammen mit einem dunkelbraunen Rock und der obigen Bluse fühle ich mich sehr wohl und was wär das ganze ohne



Tasche?

Nix!!

Weibchen bleibt Weibchen.....

Nun wünsche ich Euch ein



schönes Wochenende - ich habe, nachdem ich von der Arbeit nach Hause kam, meines soooo begonnen, nämlich ganz nach Hutliebhaberinnen-Art....

Macht's gut......