Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Lyrik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lyrik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 13. November 2015

St. Martin


Guten Morgen meine lieben Leser,

passend zu St. Martin und passend zur Jahreszeit möchte ich Euch ein sehr schönes Gedicht vorstellen, kommt, macht es Euch gemütlich und lasst es auf Euch wirken.....


Laterne, Laterne  

 

Wir Kinder im Bann
                        unter Sternen
                    in dunkelnder Stund',
                       wir zündeten an  
                         die Laternen
und drehten die Rund'.
                                      
 
Am Himmel das Zelt
sah hernieder
mit Glanz im Gesicht
und sandte der Welt
voller Lieder
das himmlische Licht.
 
 
Mein Gruß an die Stern'
trägt noch heute
den ewigen Dank,
die Antwort von fern:
ein Geläute,
das Funkeln als Klang.
 

Von Frau Dr. Hannelore Furch

An dieser Stelle ganz herzliche Grüße vom Bergischen ins Bergische!
 
 
Meine zweite Laterne habe ich immer noch, es ist eine runde Mondlaterne mit elektrischem Licht, darüber war ich sehr, sehr glücklich, denn ein Jahr zuvor war mein ganzer Stolz durch die Kerze verbrannt, oooohhh...., wie hat meine Kinderseele gelitten!
 
Ja......., und diese Mondlaterne hat meinen Sohn auch auf seinem allerersten Martinszug begleitet und heute schmückt sie das Fenster, wenn St. Martin ist.....
 
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
 
         Eure Hutliebhaberin.....