Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Heimal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Heimal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 14. Januar 2014

Es gibt solche Tage.......

da kann die Seele soooo richtig auftanken und so geschehen am vergangenen Sonntag....



Den Tag mit einem seeehr ausgiebigen Frühstück (neeeiiin - lach, es gab noch mehr) begonnen und danach gaaaanz schnell in die Natur:



Zuschauen, wie die aufkommende Sonne den Dunst aufsaugt, ja, genau so sah es aus, einfach überwältigend....



und ganz kurze Zeit später sah es dann schon so aus


und es war einfach nur berauschend schön.....



frisches, so herrlich reines Grün



ein wohliges Aroma.....



und da wir im Bergischen wohnen, waren auch entsprechende Steigungen dabei....



immer der Sonne entgegen


ja, die befinden sich geschützt hinter einem Zaun, da freilaufende Hunde sie des Öfteren verletzt hatten, das war schrecklich!





Der Kleine fließt in den Großen.....



Ja - und wie jetzt?
Die Möbelmesse ist doch aktuell in Köln, der ROTE STUHL ist hiiiier falsch!!! Ein Designerstück mitten in der Natur....



Nein, laaaach, er gehörte einem Angler!!!




Also, waren wir doch im Naturschutzgebiet richtig!!!



Wieder zu Hause angekommen, entdeckte ich die ersten Frühlingsblumen und ich dachte zuerst, das gibt es nicht, aber bei den Temperaturen ja kein Wunder:






Die ersten Schlüsselblumen....
Es handelt sich hier um eine sehr alte und sehr robuste Sorte, die sich hier in der Gegend wohlfühlt. Ich fühle mich dann immer an den Garten meines Großvaters erinnert. Da war ich immer sehr gerne!

Und wenn man dann nach einem so schönen Tag den Abend bei einem guten Essen und einem guten Wein so ausklingen lässt





was will der Mensch dann noch mehr????

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

            Eure Hutliebhaberin......