Hutliebhaberin

Dienstag, 31. Januar 2017

Kommt ein Vogel geflogen....

Guten Morgen meine lieben Leser,





komm, kleiner Vogel, für Plätzchen bist Du zwar nicht im Einsatz gewesen, aber dafür darfst Du Dich für unseren Garten nützlich machen!





Sie muss nicht gebrannt werden, sondern nur trocknen und in jeder Bastelabteilung gibt es reichlich Auswahl.....





Unterschiedlich bemalt und dekoriert





werden sie in der künftigen Gartensaison ihre Einsätze haben, da gibt es ungeahnte Möglichkeiten....





Das war mein heutiger Beitrag zum creadienstag....

Allen Lesern einen schönen Tag

     die Hutliebhaberin....


Montag, 30. Januar 2017



Liebe Renate,

Glückwunsch - sie gehören Dir und wenn Du mir Deine Adresse mitteilst (die wird natürlich nicht veröffentlicht!!!!), dann sind sie in Kürze bei Dir!

Much? Gespräch? 
Ich erinnere mich gerne!


Allen einen schönen Tag

    Eure Hutliebhaberin.....


Sonntag, 29. Januar 2017

Ganz kurz......




Eure Hutliebhaberin.....

P.S.
Nur noch bis heute Abend:



Was muss man tun?
Einfach einen Kommentar hinterlassen.....


Samstag, 28. Januar 2017

Glück

Guten Morgen meine lieben Leser,

wir hatten gestern den absoluten Glückstag, es gab eine wunderbare Nachricht für uns und weil das so ist und es auf meinem Blog schon lange keinen Giveaway gegeben hat, holen wir das heute nach!





Diese wunderschönen Kerzenhalter für Teelichter möchte ich Ihnen und Euch schenken....




Sie geben ein wunderschönes Licht ab, denn der untere Metallteil sorgt für romantische Konturen...





Was muss man tun?
Nichts weiter, als hier bis morgen, 18 Uhr einen Kommentar zu hinterlassen....
Mitmachen können alle, auch die, die keinen Blog haben....






In diesem Sinne - ein gemütliches, leckeres und schönes Wochenende und allen Jecken "janz vell Spass an d'r Freud"...












Eure Hutliebhaberin......

Freitag, 27. Januar 2017

Ganz leise......

Guten Morgen meine lieben Leser,

so langsam entdeckt man sie - die ersten Primeln in herrlichen Farben und immer öfter sieht man auch wunderschöne Tulpensträuße und andere herrlich frühlingshafte Farben....

Ich habe ein nettes Körbchen mit Primeln für die Innendeko geschenkt bekommen und das macht so richtig Lust auf mehr.....


Daher lasse ich jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen:
















Gartendeko, die das Herz höher schlagen lässt......, aber auch für den Innenbereich gibt es niedliche Dinge für die Seele:





Hier z. B. französische Backförmchen












in Verbindung mit dieser





netten Etagere einfach schöööön....


Bauernsilber vom Allerfeinsten...











Wunderschöne Mitbringsel für den Kaffeeklatsch bei der Freundin (Kleine Leuchter für Teelichter)...









Für die Freiluft-Wäsche kommen noch tolle Wäscheständer im Vintage-Look und passend dazu gibt es noch die Klammern und 





zum Aufhängen den Klammerkorb...





Spiegel mit kleiner Ablage, kleiner Schublade und zwei Haken runden das alles ab.....





In Kürze mehr dazu

     Eure Hutliebhaberin

Mittwoch, 25. Januar 2017

Bei Dir piept es wohl......

Guten Morgen meine lieben Leser,


was wären wir ohne Wasser???
Ein unbeschreiblich kostbares Gut!





Ein großartiges Kochbuch hat bei uns Einzug gehalten......, alleine die Bilder sind ein einziger Genuss - von der Aufmachung ganz zu schweigen!
Fantastisch sind die Erklärungen und Rezepte....., die Bilder, die ich zeige, sind alle aus diesem Buch....





Frittieren mit Wasser?????

Aus dem Bauch heraus würde man sagen - geht nicht!
Aber geht nicht gibt es nicht!!!





Einfach genial......





Kochen und Backen sind ja irgendwie miteinander verwandt und darum passt das jetzt und hier genau.....





Ich hatte ja schon mal über Tini Peters geschrieben - sie hat ein richtig schönes Koch- und Backbuch geschrieben....., aber nicht einfach nur so - nein, es ist ein Lesebuch und die Rezepte sind einfach nur klasse....
Sie hat sie in ihrem Café kredenzt und die Resonanz war einfach unbeschreiblich!

Tja Froinde - und wo wir gerade so nett zusammen sitzen......





"Bei Dir piept es wohl" - das wird mein Beitrag für den nächsten creadienstag!
Lasst Euch überraschen....

In diesem Sinne




einen schönen Tag

     Eure Hutliebhaberin...



Dienstag, 24. Januar 2017

Vorher / Nachher

Ik liefde Nederlands......


en all dat, wat met deze land in relaties staat en wanneer het alleen een eenvoudige handtas for de schouder is...... kijk by U zelefs:


Ich liebe die Niederlande.......

und all das, was mit diesem Land in Zusammenhang steht und wenn es nur eine einfach Tasche zum Umhängen ist - gucken Sie selbst:




Es war einmal eine Einkaufstasche, die wir anlässlich einer Käsewoche im Supermarkt geschenkt bekommen hatten.....


Wunderbar - auf Anhieb gefiel mir "Oranje", "echt lekker" und die Tatsache, dass sie abwaschbar ist!

Was mir nicht gefiel, war die Tatsache, dass wir in den vergangenen Monaten überall mit Einkaufstaschen "beschenkt" wurden und sich bereits gefühlte 20 bei uns befanden...... und plötzlich, ja, wirklich plötzlich, erinnerte ich mich daran, wie "herrlich" ausgelaufenes Shampoo sein kann, wie unwahrscheinlich ergiiiebig so ein kleiner, unverschämter Rest alles in Mitleidenschaft nimmt...


Als erstes habe ich die Träger abgeschnitten,





dann einen passenden Reissverschluß ausgesucht, was schnell erledigt war,






ihn entsprechend angebracht,






und zack - ist mein echt toller Kulturbeutel fertig....
Es passt endlich alles rein, er ist abwaschbar (jetzt läuft aber garantiert nichts mehr aus).... und das Beste:





Wenn man ihn nicht braucht, lässt er sich so klasse falten, dass er echt in die kleinste Schublade passt und dort auf seinen nächsten Einsatz wartet:




Vorher





Nachher





Herrlich!

Tot ziens

    Eure Hutliebhaberin

Sonntag, 22. Januar 2017

Vorfreude

ist die schönste Freude!

Guten Morgen meine lieben Leser,


mit einer warmen Tasse Kaffee ganz früh den bergischen Himmel bewundern...., die Flugzeuge beobachten, in welche Richtungen sie die Urlauber befördern.....





und sich auf den Nachmittag freuen,





wenn es draußen herrlich kalt ist und drinnen





die wunderbar duftende Apfeltarte gegessen wird, das ist einfach nur schön! 
Ich berichtete gestern und ich sage nur..... deeeeer Duft!





Sehr gut ist sie geworden, ich hatte u. a. ja das "Persische Kaffeegewürz" mit in den Teig genommen (einfach mal so probiert) .........herrlich!





Als sie noch etwas warm war, gab es schon gestern eine Vanillecreme dazu und das war ganz schön lecker.....
Der Boden geht recht schnell, denn für eine Tarte-Form braucht man nicht so viel, es gibt reichlich Rezepte im www ......
Ich habe ihn ergänzt mit diversen Gewürzen wie z. B. Zimt, echter Vanille, Kaffeegewürz usw.
Die Äpfel habe ich mit dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben geschnitten, auf den Boden gelegt, etwas Marmelade draufgegeben und einige Blättchen Mandeln.....

Bei 200 Grad war sie nach 25 Minuten fertig......


Hhhhmmmmm.... und irgendwie zieht der Kuchenduft immer durch's ganze Haus und sorgt dafür, dass keine Krümel übrig bleiben.....





Bei diesen winterlichen Temperaturen





wünsche ich Euch gemütliche Stunden und einen





   Eure Hutliebhaberin......