Hutliebhaberin

Samstag, 26. August 2017

Schau mir in die Augen Kleines.....




und dann zeige ich Dir unsere wunderschöne Heimat!

Guten Morgen meine lieben Leser,





wenn man mit offenen Augen durch unsere Heimat wandert, dann sieht man, wie wunderschön sie ist...





und jedes Mal ist es ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele....














Und immer wieder faszinierend sind die Schönheiten am Wegesrand, wie hier dieser tolle Stein





oder diese wunderschöne und herrlich duftende Wurzel.....





Uuuuund wenn Sie dann noch "eine Wasserratte im Team" haben, dann entdecken Sie die schönsten Fleckchen











und jeder Hundeliebhaber weiß jetzt, was kommt....











Noch mal.... und.....





fäddisch!






Ja, leider, aber hier hatten wir Glück, sie wurde wenigstens nicht zertrümmert....


Und mal ganz ehrlich.....














sind diese Augen nicht einfach nur wunderschön?
Also - wenn die Beiden mich so anschauen, dann schmilzt mein Hundeherz.....

Danach wurden wir liebevoll umsorgt von der





,der Dame des Hauses!
Mehr dazu beim nächsten creadienstag!





Ich habe diese herrlichen Hortensien aus dem Garten geholt und 






noch einen preiswerten kleinen Strauß mit Gartenblumen kombiniert...

Apropos Garten - hier ist im Moment der Bär los, denn die Weintrauben sind alle reif und die Vögel geben sich "die Klinke in die Hand".... 

Die Spätblüher geben alles.....






.....Das dauert nicht mehr lange, aber jetzt wird einfach nur genossen....,





am meisten jedoch der frühe Morgen.... Das ist immer wieder unbeschreiblich schön!





Ich wünsche allen ein schönes Wochenende - vielleicht verwöhnen Sie sich mit








einem Braten vom Bauern Ihres Vertrauens.....

Bis die Tage




Die Hutliebhaberin....

P.S.
Die herrlichen Bilder sind alle im Bergischen Land aufgenommen worden....






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen