Hutliebhaberin

Samstag, 19. September 2015

Dat war rischtisch klasse......

Guten Morgen meine lieben Leser,








es gibt Momente, da ist es so schön wie im Märchen und das hatte ich in dieser Woche mehrfach....
Und weil das so war, habe ich kurzerhand mein uraltes Märchenbuch herausgeholt und die Tischdeko entsprechend verändert!

Es klingelte und ich dachte, als ich den Postboten sah "hhmmm...., ich habe doch gar nichts bestellt"......

Richtig - hatte ich auch nicht!

Meine Freundin Waltraud aus Memmingen hat mir ein Freudenpäckchen geschickt!






Aaach Waltraud, ich habe mich so gefreut und der Brief hat mein Herz ganz, ganz tief berührt!
Ganz liebe und herzliche Grüße nach Memmingen an Dich und Dieter!

Zwischendurch sind zwei richtig tolle und flauschige Schals für mein Lädchen fertig geworden, unsagbar weich, weil sie einen hohen Mohairanteil haben...





Einen davon habe ich extra groß genäht, damit man ihn auch als Stola tragen kann und weil die so schön geworden sind habe ich gleich





noch diesen im Programm..... auch so wunderbar flauschig und: Nicht kratzend!!!!!!!!!


Tja, und dann war die Hutliebhaberin "op Jöck".....
Op Jöck mit drei weiteren rheinischen Frohnaturen!





Könnt Ihr Eusch dat vorstellen - vier waschechte Rheinländerinnen im Schatten des juten, alten Domes?








und so weiter und so weiter und zum Schluss





hammer trotz Schwaden dä Teller leerjekriescht....

(Trotz reichlicher Unterhaltung waren die Damen zur Nahrungsaufnahme in der Lage und konnten diese zeittechnisch auch erfolgreich beenden!)

Rosi, Dani und Marion - es war echt klasse und weil es so schön war, haben wir auch gleich ein Lokälchen für "dat näxte Mal jefunden un auserwählt".....





Da simmer dann im "Törtchen".....





Die Kinder sind gesund aus dem Italien-Urlaub zurückgekehrt und haben uns diese Köstlichkeiten mitgebracht.....

Herzlich willkommen zu Hause!


Und wir?




Wir feiern jetzt erst einmal unseren Ehrentag.......
Unser großes Ereignis ist jetzt schon ein Jahr her....


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, habt eine gute Zeit


        Eure Hutliebhaberin




















Dienstag, 15. September 2015

Vorher / Nachher

Oder: Aus Alt mach Neu!

Guten Morgen meine lieben Leser,

mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.....














Das war mein heutiger Beitrag zum Creadienstag - nun freue ich mich wieder auf die vielen anderen kreativen Beiträge!

Einen schönen Tag


             Eure Hutliebhaberin..



Sonntag, 13. September 2015

Wunderbar......

wir sind fertig und einiges ist hinzugekommen....





Kreidefarbe und -wachs haben wahre Augenweiden hervorgebracht....






Gartenstühle mit eleganten Kissen erstrahlen in neuem Glanz,








Kaffeesäcke sind eingezogen und können von Euch weiterverarbeitet werden....





Ganz elegante Tücher sind fertig geworden - ich habe dazu einen hochwertigen italienischen Stoff genommen:





Die Farben sind einfach wunderbar passend zum Herbst!





Sie fühlen sich soooo gut an und sehen so toll aus





Hier habe ich ein quadratisches in der Größe 1,40 x 1,40 genäht, damit man es großzügig binden und tragen kann......





Versteht sich!


Alles wurde mit einem Rollsaum mit Wellenstich aus Seidengarn eingefaßt......






Und hier habe ich ein "Wunderwerk der Vielfalt" genäht





Mal als Schultertuch,





mal als Umhang





mal als Cape mit Brosche und natürlich ebenfalls





mit einem eleganten Abschluß aus Seidengarn eingefaßt....
Wir sprechen hier immer von demselben Teil!!!!

Bei diesem Stoff handelt es sich um einen qualitativ sehr hochwertigen Stoff der Firma Acufactum.....


Ebenfalls aus einem sehr hochwertigen Stoff ist das gleiche Teil in schönen herbstlichen Farben entstanden





Genauso vielseitig einsetzbar, wie die "Schwester in ROT" und ebenfalls





mit einem eleganten Abschluß....


Zu dem roten Teil gibt es noch die passenden Stulpen - ganz schlicht und nur mit einer wunderschönen Federblüte:






Tja - und dann sind da noch einige Loops entstanden:






Ich habe sie extra auf die schwarze Jacke gelegt - sie sehen einfach umwerfend auf schwarz aus!





Diesen kann man vielseitig einsetzen und kombinieren, die Farbenvielfalt spricht einfach für sich!






Ich habe alle mit einem hochwertigen Rollsaum mit Seidengarn eingefaßt!





Ein Schal mit einem hohen Anteil an Mohair wärmt wunderbar und darum habe ich diesen etwas länger und etwas breiter genäht, damit er variabel einsetzbar ist, mal eng anliegend,








aber auch in Form einer Stola -





auf jeden Fall herrlich angenehm!





So, meine lieben Leser, das war's von der Nähfront - dem Regen sei Dank!!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche


           Eure Hutliebhaberin



















Samstag, 12. September 2015

Ich liebe BLAU

Guten Morgen meine lieben Leser,

ich liebe BLAU und was liegt da näher, als auf dem Markt bei meinem Lieblingsblumenhändler den Strauß für's Wochenende zu kaufen:




 
 
Ich habe weiße Rosen bei ihm gekauft und mit blauen Hortensienblüten kombiniert und zusammen in einem alten Bowle-Gefäß als Vase
 
 
 



wird das Wochenende blumig-blau begleitet....





Wir sind heute noch mal gaaaanz kurz im Lädchen, weil ich noch eine klitzekleine Änderung durchführen möchte......, aber ansonsten - doch, Du bist schön!







Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende


     Eure Hutliebhaberin.....




Donnerstag, 10. September 2015

Gut Ding will Weile haben.....

Guten Morgen meine lieben Leser,

kürzlich hatte ich ja erwähnt, dass wir ein italienisches Kochwochenende hatten und da wollte ich Euch die Lasagne nicht vorenthalten....






Froind - aus Dir werden gleich ganz vorzügliche Lasagneplatten,





in der Zwischenzeit wurde das





Gemüse geschnippelt





und zusammen mit





und








zu einer tollen Sauce gemacht, die dann mit Gehacktem





eine Lasagne nach Art des Hauses ergab...

Fehlen durfte natürlich nicht die





Béchamel-Sauce (natürlich selbst gemacht) und alles zusammen war einfach nur köstlich....

Uuuund weil der 10.10. nicht mehr weit ist, waren wir in der Zwischenzeit auch wieder fleissig und ich freue mich, wenn ich sehe, wie ursprünglich "nit so schöne" braune Stühle nun in neuem Glanz erstrahlen








Sie sind mit Kreidefarbe und anschließend entsprechendem Wachs behandelt worden, damit sie dem Alltag gewachsen sind....

Und die - die musste ich einfach haben, ich werde sie mit einer roten Schleife in einen Kranz hängen (sie sind groß und aus Holz) und so schlicht können sie dann wunderbar wirken....




Für heute verabschiede ich mich und sage





Eure Hutliebhaberin....