Hutliebhaberin

Samstag, 31. August 2013

Der frühe Vogel fängt den Wurm.......

Ja, so ist das wirklich...... wenn man früh auf einen Flohmarkt geht!



Diese wunderschöne Collage habe ich durch puren Zufall entdeckt, eigentlich stand sie doch etwas versteckt durch die anderen Artikel, für mich umso besser, denn sonst wäre sie sicherlich längst weggewesen, zumal der Preis ein wirklicher Hammer war.....




Und dann habe ich noch diese herrrrlichen Glasartikelchen gefunden:



Zusammen mit der Borde, die ich in Kürze wunderbar für die Stulpen brauchen kann, habe ich alles in allem mein Herz beglückt.....

Tja, und dann steht da noch mein nächstes Projekt an:


Nun wird sicherlich der ein oder andere von Euch sagen, "Oooh, ein ROT schlimmer als das andere!"

In gewisser Weise stimmt das, aaaber das wird eine echt tolle Umhängetasche, die ich Euch vorstelle, wenn sie fertig ist. Ich habe eine tolle Anleitung im WWW gefunden, denn in diesem Fall brauche ich dringend meine Filzmaschine.......



Hauchfeiner Stoff auf Stoff und genau die unterschiedlichen Rottöne ergeben das gewisse ETWAS!


Das wird echt klasse und da wir jetzt wieder mehr Zeit für uns haben, kommen meine Maschine und ich uns auch wieder sehr nahe!!!!!



Auf meinem Blog war es die letzten zwei Wochen etwas ruhiger, aber das wird sich ab sofort wieder ändern.....

In den nächsten Tagen werde ich eine wunderschöne Verlosung durchführen, denn


                   Die Hutliebhaberin


wird dann ein Jahr!

Es war ein sehr, sehr schönes Jahr und ich habe tolle Leute kennengelernt und schöne Kontakte geknüpft und eines kann ich den TILDA-FANS jetzt schon verraten: Von Tilda ist etwas richtig, richtig SCHÖNES dabei, aber lasst Euch überraschen!! Auch für die Kochliebhaber unter Euch wird etwas dabei sein.....!!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag

Eure Hutliebhaberin......








Sonntag, 25. August 2013

Schönen Tag für Euch



Wir hatten gestern etwas zu feiern und mit diesem Glas Sekt stoße ich mit Euch an.....

Sind die Blumen nicht wunderschön???? Ich liebe dieses strahlende sonnengelb, ich habe sie gestern geschenkt bekommen.....



Ich wünsche Euch einen erholsamen, netten Sonntag

                Eure Hutliebhaberin....

Freitag, 23. August 2013

Zwangsurlaub....


kann im Nachhinein wunderschön werden!
Ich wollte zur Arbeit und war total klasse in der Zeit, aber irgendwie dachte mein Auto, dass es keine Lust hatte und zwang mich kurzerhand



Kontakt zu den "Gelben Engeln" aufzunehmen!

Ein kurzer Anruf im Büro und beim ADAC und nach gefühlten 10 Minuten war der nette Mensch auch schon da und so konnte der Wagen in die Werkstatt....

Da ich ein sehr positiver Mensch bin, überlegte ich kurz, wie ich den SONDER-URLAUBSTAG nutzen konnte, denn ändern konnte ich sowieso nichts und bin zu dem Entschluss gekommen, eine herrliche Wanderung durch meine Heimat zu machen, wenn Ihr Lust habt, kommt doch einfach mit......



Es duftete herrlich, denn die ersten Felder und Wiesen sind gemäht....







Ja, das darf doch wohl nicht wahr sein.....



und fragt mich nicht nach Sonnenschein!!!
Aber kurzerhand wurde mir klar, dass der Wahnsinn in Berlin (Flughafen), in Hamburg (Philharmonie), in Stuttgart (21) usw. usw. ja doch viel wichtiger ist!
Na, da hat doch jeder Verständnis - was ist schon ein Schlagloch nach dem anderen gegen den Berliner Flughafen? Nüscht!!!!

Hier im Rheinland sagt man: "Vürnehm jeht die Welt zujrunde!"

Aber ich habe mir davon nicht meine Stimmung vermiesen lassen....





Ich genoss einfach meine Heimat und dieses Wurzelwerk hatte es mir besonders angetan, beim genauen Hinschauen bot sich ein sehr "lebendiges Treiben"....



Ich wanderte und wanderte und auf einmal begegnete mir das



Ein klitzekleines Stückchen ist o. k., aber bis zum Schluss???? Neee......, heute nicht.....



Neeee, ich will weiter zu Fuß gehen.....!!!

Und dann habe ich mich zu Hause mit einem richtig schönen Frühstück belohnt, so, als ob ich es einem Gast schön mache, nehmt doch bitte Platz....





Ja - un dä Dom, dä is nit nur wunderschön, dä schmeckt auch jut!






Booaaaahh...., fühlte ich mich wohl!



Die Zeitung, ein herrliches Frühstück, wunderbare Musik von Thomas Otten.....



Mehr geht doch nicht....


Oooohhhh doch, geht wohl:




Mit 'ner selbstgemachten Bananenmilch und neuen Wohnzeitschriften im Hängestuhl relaxen, das ist Urlaub und wenn ich so überlege, ist das GLÜCK pur und ich bin sehr dankbar......

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und ein schönes Wochenende....

herzlichst

       Eure Hutliebhaberin















Mittwoch, 21. August 2013

Belohnungen müssen einfach sein.....

Ja, Belohnungen müssen sein, auch für sehr POSITIVES und so gönnte ich mir



und dazu noch eine


Wundertüte......
Das alles genoss ich bei einem wunderbaren Kaffee und der neuen Jeanne d'Arc Living.....

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend

Eure Hutliebhaberin......

Sonntag, 18. August 2013

Ich träume mich in die nächste Jahreszeit.....

"Liebste Janina,

als Du vor vielen Monaten von hier fortgingst, habe ich Dir versprochen, regelmäßig von mir und meinem Garten zu erzählen. Erst dachte ich mir, ach du liebe Zeit, was lädst du dir wieder für eine Verpflichtung auf. Mir wäre lieber gewesen, wir hätten immer mal wieder telefoniert; aber davon wolltest Du nichts wissen. "Ein Brief ist ein Brief", meintest Du, "und er ist durch nichts zu ersetzen."

Wenn ich heute all die Briefe durchlese, die ich Dir innerhalb eines Jahres schrieb, dann wird mir klar, wie recht Du mit Deinen Worten hattest. Es ist mir bewußt geworden, wie schade es ist, daß sich die Menschen heute fast nur noch über das Telefon verständigen. Es stimmt wirklich: ein Brief ist ein Brief und allen Telefonaten überlegen.

Ich schreibe übrigens alles mit der Hand. Meine Gedanken würden sich anders formen, wenn ich eine Schreibmaschine unter den Fingern hätte. Das aber möchte ich gerade nicht.

Nun schicke ich diese Briefe in die Welt hinaus, und hoffe und wünsche, daß sie auch anderen Menschen Freude und Anregung bringen."


 





Ich stelle Euch hier eines meiner absoluten Lieblingsbücher vor:

"Liebste Gartenfreundin"
      Briefe an Janina
            von Ingeborg Tschakert:

Das ist eines der Bücher, die ich wirklich sehr, sehr gerne bei einer Tasse Tee anschaue.
Es ist kein reines Gartenbuch, sondern man glaubt, selbst ein Teil der Geschehnisse zu sein....


Für mich kommt jetzt langsam die "Kerzen- und Tee-Zeit", denn im Garten nimmt die Beschäftigung ganz langsam ab und so träume ich mich in den Herbst hinein.


Gut, trotzdem plant der Gärtner irgendwie den nächsten Frühling:


So ganz lässt das einen nie mehr los.....

Ich habe da einen wunderschönen Spruch auf eine Tonscherbe geschrieben:

    Zuerst hatte ich einen Garten,
        dann hatte der Garten mich!!!!







 
 Ich freue mich auf diese Zeit.....





und ich stelle fest, dass die Kerzen immer mehr an Bedeutung gewinnen!!!!



Ja, das ist nicht nur im wahren Leben so, sondern ich finde, das trifft auch zu, wenn die Tage wieder kürzer werden, denn nur so freut man sich wieder auf das NEUE!!!



Diese beiden Schönheiten geben noch mal alles und ich schaue sie mir sehr gerne an.....





Tja, und als ich so am Teich stand, wurde ich von einem lauten Surren überrascht und ich sah eine wirklich wunderschöne, sehr große Libelle.....
Sie hatte unbeschreibliche Farben.....

So, das war's für heute, ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Sonntag

Eure Hutliebhaberin.....


Dienstag, 13. August 2013

Ich oute mich.....

Jaaaaa......, sie hat es und jetzt kann ich mich outen:


Meine Freundin Waltraud und ich kennen uns in Kürze

                        10 JAHRE!!!

Und weil sie ein sehr herzlicher und warmherziger und ehrlicher Mensch ist, freue ich mich und habe ihr ein Jubiläums-Überraschungspäckchen vom Preußenland ins Bayernland geschickt!
Ja, das war die Überraschung, die ich im vorletzten Post nicht verraten konnte.....

Ich freue mich wie Bolle und wir werden tratschen, bis in die frühen Morgenstunden und ich habe schon ein wunderschönes Programm für uns.....
Wahrscheinlich reichen die Tage nicht, sooooo viel habe ich im Kopf, aber ich werde alles aufschreiben und sie kann sich dann während des Frühstückes aussuchen, was wir machen werden - ich werde mir auf jeden Fall Urlaub nehmen!!!!!!!


Ja, meine lieben Leser und vor allem, meine liebe Waltraud, das heute war für Dich und ich drück Dich ganz dooohooollll und die anderen Leser grüße ich herzlich und wünsche Euch allen eine gute Zeit....

Haach - ich liebe Überraschungen....

Eure Hutliebhaberin

P. S.
Im nächsten Monat wird mein Blog schon ein Jahr und da werde ich mir etwas BESONDERES einfallen lassen........



Sonntag, 11. August 2013

...man kann ihn riechen



Wir hatten gestern unseren "Gartentag" und ja, man kann es den Pflanzen ansehen, dass ihre Kraft doch nachlässt und unsere Trauben sehr, sehr gewachsen sind....... Auch die Luft ist morgens, wenn ich gaaanz früh meinen Kaffee genieße, ganz anders, als es noch vor kurzem der Fall war.
Und schon überlege ich, ob ich noch genügend gelbe, rote und orange Tafelkerzen habe......

Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Sonntag

Eure Hutliebhaberin.....



Mittwoch, 7. August 2013

Ich liebe sie........

Ja, sie gehören zu meinen absoluten Lieblingen.... Ich finde sie in frischem, blühendem Zustand herrlich und getrocknet auch, aber schaut selbst:



Die Terrine steht auf einem -sonst-Kissen-jetzt-Deckchen....
Ein ganz, ganz altes wunderbares Stück, das meine Großmutter genäht hat, dort sind (wenn es Kissen ist) diese herrlichen, stoffbezogenen Wäscheknöpfe dran.....


Frei nach dem Motto: Dem guten Alten die Treue halten!

Ansonsten habe ich eigentlich gar keine Zeit, weil ich einiges vorzubereiten habe - Geschenke, Geschenke, denn ich bin u.a. in Köln auf einer Vorlesung eingeladen und die Autorin ist für mich wirklich eine



Ich freue mich sehr...... und ich habe ein tolles Projekt für sie in Arbeit, welches ich ihr an dem Abend schenken werde.....

Tja, und dann bin ich z. Zt. auch damit beschäftigt, einen Schirm herzustellen, das macht riesigen Spaß, dauert aber seine Zeit!
Ich denke, ich kann sagen, so zu 70 bis 75 % ist er fertig.
Wenn die 100 erreicht sind, zeige ich ihn Euch! Versprochen!

Ja, und einige Einladungen stehen auch an und darum stand ich auch hier in den Vorbereitungen, aber das kann ich nicht öffentlich zeigen, die Damen könnten mitlesen.....




Außerdem bereite ich für jemanden noch eine wirklich ganz besondere Überraschung vor, aber das kann ich auch noch nicht verraten, denn von dieser DAME weiß ich gaaaaanz genau, dass sie meinen Blog verfolgt..... Hach, ich freue mich so, denn sie wird Augen machen......!!!

So, das war's für heute... Genug Heimlichtuerei!!!

Ich wünsche Euch eine gute Zeit

Eure Hutliebhaberin...